Home

Perge ausgrabungsstätte

Perge - Wikipedi

Perge - eine der ältesten Ruinenstädte der Antike - Perge

Die Ausgrabungsstätte Perge ist jeden Tag zwischen April und Oktober von 9 Uhr bis 19 Uhr, zwischen November und März von 8 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet, der Eintritt beträgt 6 €. (2013) Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD. Seite zum Ausdruck optimiert. Empfehlung an Freunde senden. Artikel kommentieren / Fehler melden . Suchen bei amazon: Bücher über Nestor von Perge. Wikipedia. Mit Troja, der Stadt unweit der heutigen Stadt Canakkale, verbindet uns Deutsche eine Besonderheit: es war ein Deutscher, Heinrich Schliemann, der nach langen Jahren besessener Suche auf die ersten Überreste der Siedlung stieß, die Homer in seinen Dichtungen besang. Seit mehr als 100 Jahren arbeiten Archäologen nun schon an dieser Ausgrabungsstätte und fördern trotzdem immer Neues zu Tage Die Liste antiker Stätten umfasst historische Städte, Orte, Heiligtümer und Ausgrabungsstätten antiker und altorientalischer Kulturen im Mittelmeerraum, den römischen Provinzen und im Vorderen Orient (Mesopotamien); auch Afrika, Indien und weitere Gebiete mit ihren unterschiedlichen ursprünglichen, eigensprachlichen, antiken, griechischen und lateinischen Bezeichnungen, sowie späteren.

sa22aug(aug 22)9:00 so23(aug 23)18:00 Vienna Classic Days 2020 Oldtimer finden Stadt Wien Veranstalter: Motor Mythos - Bromberger Fahrzeugkatgorien:PKW,Motorrad Art der Veranstaltung:Rallye,Treffen,Wertungsfahr Perge war die Hauptstadt der Region Pamphylia an der südwestlichen Mittelmeerküste der Türkei. Heute ist Perge eine große und wichtige Ausgrabungsstätte 15km entfernt von Antalya. Es zeigt u.a. eine Akropolis aus dem Bronzezeitalter. Daneben können Sie das Stadttor, das römische Bad, die Agora und das Stadium besichtigen. Anschließend fahren wir nach Aspendos, einer früheren Stadt in. Besonders interessant sind die Galerie der Götter aus der Ausgrabungsstätte von Perge, mehrere farbenprächtige Mosaike und der Goldschatz der Byzantiner. 2. Burg von Alanya . Alanya, einer der beliebtesten Badeorte an der Türkischen Riviera, wird überthront von der weithin sichtbaren Seldschuken Festung, die auf einer Felsnase in 250 m Höhe gebaut wurde. Sie gilt als eine der. Die Fahrt ging weiter nach Perge, eine der größten Ausgrabungsstätten der Türkei. Hasan informierte und in Kurzform über die türkische Geschichte, auf welche er während der Reise noch genauer eingehen würde. Wir wurden von ihm durch die Ruinen geführt und er faszinierte uns mit seinem vielseitigen Wissen über Archäologie und Geschichte. Nach einem frisch gepressten Grapefruitsaft g

Sehenswerte Ausgrabungsstätte in der Nähe von Antalya

  1. Ein Höhepunkt war die Ausgrabungsstätte in Perge, die in frühchristlicher Zeit als eine der ältesten Gemeinden Kleinasiens an Bedeutung gewann. Sehenswert waren u. a. das ehemalige Theater (14.000 Plätze), das Stadion (12.000 Plätze), das Nymphäum (21 m lange Brunnenanlage) mit beeindruckender Heizungs-, Wasser- und Abwasseranlage sowie die Agora (75 x 75 m großer Platz als ehemals.
  2. Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von 'Ausgrabungsstätte' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache
  3. Perge war eine der bedeutendsten Städte in der Vergangenheit, 60-70.000 Menschen lebten hier und wenn man die Hauptstraße entlang geht, kommt man nach wie vor aus dem Staunen kaum heraus
  4. Besichtigung der Ausgrabungsstätte Perge . REISEVERLAUF. 1. Tag, 06.03.2020 - Anreise. Flug nach Antalya. Empfang durch unsere Reiseleitung und Transfer zum Hotel in der Region Antalya. Je nach Ankunft: heutiges Kennenlerntreffen, alternativ morgen früh. Gemeinsames Abendessen und Austausch. (A) 2. Tag, 07.03.2020 - Region Antalya - Konya (ca. 325 km). Am frühen Morgen startet unsere Fahrt.

Finden Sie das perfekte ausgrabungsstätte-Stockfoto. Riesige Sammlung, hervorragende Auswahl, mehr als 100 Mio. hochwertige und bezahlbare, lizenzfreie sowie lizenzpflichtige Bilder. Keine Registrierung notwendig, einfach kaufen In Perge angekommen, wurden wir von Hassan im Schnelldurchlauf über die türkische Geschichte informiert, welche er uns im Laufe der Reise noch näher erläutern würde. Nachdem er uns die Geschichte erzählt hatte, gingen wir mit ihm durch die Ausgrabungsstätte. Anschließend fuhren wir nach Afyon in unser Hotel. Auf dem Weg dorthin legten wir noch einige Stopps ein, um uns die Füße zu.

Schmieg Reisen - Reisebericht: Perge - Ausgrabungsstätte

Besichtigung der Ausgrabungsstätte Perge Weitere Bestandteile Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort Empfehlungen für Ihre Reise Ergänzen Sie Ihre Reise mit weiteren Highlights. Wir empfehlen Ihnen folgende Leistungen für Ihre Reise: Um Ihnen Ihr Rundreiseprogramm so angenehm wie möglich zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, unser Zusatzpaket für die Rundreise gleich mit zu buchen. Hierin. Heute verfügt der Ausgrabungsstätte Göbekli Tepe über den ältesten Dom der Menschheit. Diese wichtige Entdeckung gilt es noch noch zu gründlich zu erforschen und zu erklären. Der unvollendete Obelisk Größer als jeder bekannte Obelisk, der je erhoben wurde, ist der 'unvollendete' Obelisk einer der berühmtesten Steine, die jemals ausgegraben wurde. Es hätte der größte bekannte. Zahlreiche Ausgrabungsfunde aus Perge kann man im Archäologischen Museum von Antalya besichtigen. Ruinen von Aspendos 50 km östlich von Antalya liegt Aspendos, eine der berühmtesten römischen Ausgrabungsstätten der Südtürkei. Wie die Nachbarstadt Perge soll auch Aspendos um 1000 v. Chr. von Griechen gegründet worden sein. Im Jahre 190 v. Rundgang Ausgrabungsstätte Yalvac ; Besichtigung der Ausgrabungsstätte Perge ; 4 Wanderungen mit qualifizierter, deutschsprachiger Wanderführung ; deutschsprachige örtliche Reiseleitung vor Ort ; alle Rundfahrten, Ausflüge und Eintritte lt. Programm ; evtl. weitere Eintritte sind vor Ort zu bezahlen . Hinweis zu den Abfahrtszeiten Die Abfahrtszeiten entnehmen Sie Ihrer.

Aida-Ausflug nach Perge und den Kursunlu-Wasserfälle

Lyra - Ausgrabungsstätte Perge Bild Antike Stadt Perge

  1. Die antiken archäologischen Stätten wie Aspendos, Olympos, Perge und Termessos sind von Ihrem Urlaubsort Antalya aus leicht zu erreichen und unbedingt einen Besuch wert. Organisierte Touren bietet Ihre alltours-Reiseleitung an. Nur Rund 16 Kilometer von Antalya entfernt liegt die antike Ausgrabungsstätte von Perge. Vor allem das Theater, das einst zu den größten seiner Art zählte, ist.
  2. Die Teilnehmer des Antalya-Famtrips in den Ausgrabungsstätten von Perge. Foto: ta Der türkische Tourismus ist bereit für den Neustart: Das ist das Fazit zweier Famtrips von touristik aktuell und Sun Express. Der erste führte vor zehn Tagen 35 Reiseverkäufer an die türkische Ägäisküste. Bei der zweiten Auflage erlebten ebenfalls 35 Reisebüro-Mitarbeiter in den vergangenen drei Tagen.
  3. Nach dem Besuch und dem Rundgang der Ausgrabungsstätte geht die Fahrt weiter durch das Taurusgebirge in Richtung Süden. Die Fahrt führt entlang an zahlreichen Seen bis nach Antalya. 2 x Übernachtung im Raum Antalya. 8. Tag: Ausflug Perge - Antalya Sie besichtigen die antike Stadt Perge, die größte und eindrucksvollste Ausgrabungsstätte der türkischen Riviera. Anschließend weiter nach.
  4. Tolles Hotel direkt am Strand. Last Minute Flu
  5. Anschließend Besuch des römischen Aquädukts und die einzigartige Brücke aus der Seldschuken Zeit 13 Jh.n.Chr. Heute besichtigen wir die Königin unter den hellenistischen Städten Pamphyliens. Perge, gilt als die größte Ausgrabungsstätte der Südtürkei. Ein Rundgang durch die Ruinen lässt uns eine Zeitreise in die Antike machen.
  6. Flickr photos, groups, and tags related to the Delisch Flickr tag
  7. Dort bot das spektakuläre römisch-hellenistisches Theater 12.000 Besuchern Platz. Mit ihrer Kultur-Kasse ermöglichten RSD-Reiseleiter damals auch die Restaurierung von 25 Säulen in der Ausgrabungsstätte des türkischen Perge. Und RSD finanzierte am Flughafen von Antalya eine Foto-Ausstellung über die antike türkische Hafenstadt Patara

der Ausgrabungsstätte geht die Fahrt weiter durch das Taurusgebirge in Richtung Süden. Die Fahrt führt entlang an zahlreichen Seen bis nach Antalya. 2 x Übernachtung im Raum Antalya. 8.Tag:Ausflug Perge - Antalya Sie besichtigen die antike Stadt Perge, die größte und eindrucksvollste Ausgrabungsstätte der türkischen Riviera.Anschließend weiter nach Antalya, das mit seinem Hafen und. Konya - Perge - Region Antalya oder Belek (ca. 300 km) Weiterfahrt Richtung türkische Südküste. Am Nachmittag erreichen Sie Perge - die größte und eindrucksvollste Ausgrabungsstätte der türkischen Riviera, die auch eine sehr wichtige Rolle bei den Missionsreisen des Apostels Paulus gespielt hat Heute besichtigen wir die Königin unter den hellenistischen Städten Pamphyliens Perge, das als die größte Ausgrabungsstätte der Südtürkei gilt. Anschließend fahren wir in Richtung Antalya. Im Zentrum der türkischen Riviera erwartet uns ein Volksmarkt wie im Bilderbuch mit zahlreichen orientalischen Gewürzen, Obst, Gemüse und Fischen. Gemütlich lassen wir uns Zeit für einen Bummel.

Private Reiseleiter-, Reiseführer-, Gästeführer-, Private Guide-, für Individuelreisende- und Gruppen, Istanbul, Izmir, Antalya, Kappadokien, Türke Mit ihrer Kultur-Kasse ermöglichten RSD-Reiseleiter damals auch die Restaurierung von 25 Säulen in der Ausgrabungsstätte des türkischen Perge. Und RSD finanzierte am Flughafen von Antalya. In der Nähe (ca. 30 Km) sind für kulturell Interessierte die Ausgrabungsstätte Perge und das sehr gut erhaltene Amphitheater Aspendos zu erreichen. Die Besichtigung ist empfehlenswert. Am Besten die Fahrt individuell durchführen. Zimmer 6,0. Die Zimmerausstattung ist hochwertig. Boxspringbetten im Standardzimmer, eine separater Waschbereich, Toilette und Badewanne mit Duschmöglichkeit. Tag: Perge und Aspendos. Ausflug nach Perge. Die Ausgrabungsstätte lässt die Antike aufleben. In Aspendos Besuch des römischen Theaters. Rückkehr nach Antalya. 5. Tag: Nach Konya in Anatolien.

Aida-Ausflug nach Perge und den Kursunlu-Wasserfälle

8. Tag: Ausflug Perge - Antalya Sie besichtigen die antike Stadt Perge, die größte und eindrucksvollste Ausgrabungsstätte der türkischen Riviera. Anschließend weiter nach Antalya, das mit seinem Hafen und der verwinkelten Altstadt zu den schönsten Städten der Türkei zählt. 9. Tag: Antalya - Nürnber Tag: Ganztagesausflug Perge und Karpuzkaldiran-Wasserfälle ** Besichtigung der größten und eindruckvollsten Ausgrabungsstätte der Türkischen Riviera - Perge , das auch eine sehr wichtige Rolle bei den Missionsreisen des Apostels Paulus gespielt hat Nahegelegene Sehenswürdigkeiten wie die antike Ausgrabungsstätte Perge und das quirlige Antalya machen Belek noch reizvoller. Foto-Serie Türkei. Teilen; Senden; Twittern; Drucken; Mailen. Besuchen Sie Antalya, Perge, Aspendos und Side mit Leichtigkeit auf dieser 4-tägigen geführten Tour mit einem Hin- und Rücktransfer zum Flughafen. Erkunden Sie die Stadt mit Ihrem Reiseführer und unternehmen Sie eine Bootsfahrt zu den Duden Waterfalls. Besuchen Sie die antike Stadt Perge, eine römische Ausgrabungsstätte mit einem Amphitheater und Stadtmauern. Bewundern Sie im Theater von.

3 Tage Antalya: Yachthafen in Antalyas Altstadt Kaleici, Düden-Wasserfall, Ausgrabungsstätte Perge, Hadrianstor, Kloster der tanzenden Derwische. 3 Tage Izmir: Kordon (Hafenpromenade), Kemeralti-Basar, Konak-Uhrturm, Ruinen von Ephesos, Curetes Street. Mit dieser Tour ist man drei Wochen in der Türkei unterwegs. Wer mehr Zeit hat, kann auf seiner Rucksackreise natürlich einen noch. Entgehen lassen sollten Sie sich auch nicht den fakultativen Ausflug nach Perge mit Besichtigung der größten Ausgrabungsstätte der türkischen Riviera. Übernachtung im selben Hotel. 5. Tag: Heute fahren Sie über das Taurusgebirge durch die Anatolische Hochebene in das Thermal-Hotel bei Pamukkale. Bei einem buchbaren Ausflug besichtigen Sie die Kalksteinterrassen, die von der UNESCO zum. Gleich zwei besonders schöne antike Städte finden Sie in der Umgebung von Antalya, in der Provinz Pamphilien : Perge, eine der bedeutendsten Ausgrabungsstätten, zählt zu den ältesten Christengemeinden Kleinasiens. schon Apostel Paulus kam in diese Stadt, in der er das Wort zu Perge sprach. Gehen Sie über die breite Säulenstraße und bewundern Sie die antiken Reste der Rundtürme, die. Entgehen lassen sollten Sie sich auch nicht den fakultativen Ausflug nach Perge mit Besichtigung der größten Ausgrabungsstätte der türkischen Riviera. Übernachtung im selben Hotel. 5. Tag. Heute fahren Sie über das Taurusgebirge durch die Anatolische Hochebene in das Thermal-Hotel bei Pamukkale. Bei einem buchbaren Ausflug besichtigen Sie die Kalksteinterrassen, die von der UNESCO zum. Wo man im Mai schon baden kann: Fünf Tipps für Badeurlaub in der Vorsaiso

Sehenswuerdigkeiten: Türkische Riviera: PergeSehenswuerdigkeiten: Türkische Riviera: Manavgat Fluss

Perge Ancient City: Perge - eine der ältesten Ruinenstädte der Antike - Auf Tripadvisor finden Sie 1.705 Bewertungen von Reisenden, 2.386 authentische Reisefotos und Top Angebote für Antalya, Türkei Sie suchen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Türkische Südküste? Finden Sie jetzt 18 Sehenswürdigkeiten wie z.B. Saint Pierre Kilisesi in Türkische Südküste im Überblick Perge Perge ist eine große Ausgrabungsstätte aus griechischer, römischer und byzantinischer Zeit. Hier können Sie ein römisches Bad mit Frigidaria und Caldaria und ein großes byzantinisches Tor besichtigen. Besonders gut erhalten ist auch die Agora, ein in der Form eines Atriums angelegter Marktplatz, auf dem früher Versammlungen stattfanden. Aspendos Aspendos liegt etwa 44 km von.

Im Archäologischen Museum werden Funde aus Perge und anderen Ausgrabungsstätten der Region ausgestellt. Man kann jedoch auch den Stadt- mit einem Strand-Urlaub kombinieren Entgehen lassen sollten Sie sich auch nicht den fakultativen Ausflug nach Perge mit Besichtigung der größten Ausgrabungsstätte der türkischen Riviera. Übernachtung im selben Hotel. 5.Tag. Heute fahren Sie über das Taurusgebirge durch die Anatolische Hochebene in das Thermal-Hotel bei Pamukkale. Bei einem buchbaren Ausflug besichtigen Sie die Kalksteinterrassen, die von der UNESCO zum.

PAULUS MISSIONSREISE - DEKO TOURS / ANTALYA - TURKEY

Freizeitclub Landau - Unser Reiseangebot - Reisen für Singles und andere aktive Mensche Hinterland, allen voran die publikumsträchtigen Ausgrabungsstätten Perge und As-pendos. Im Vergleich zu diesen sind die Ruinen der antiken Stadt Selge nur zweit-klassig, dafür ist die Anfahrt nach Selge durch den Köprülü Kanyon und weiter durch die einsame, raue Bergwelt des Taurus ein Traum. Lara und Kundu Lara, 12 km südöstlich von Antalya gelegen, ist nicht viel mehr als eine.

Wer dem Trubel an der Küste entgehen will, erkundet das gebirgige Hinterland mit weltberühmten Ausgrabungsstätten Aspendos und Perge, geht Raften im Köprülü-Canyon, oder bestaunt das märchenhafte Kappadokien. Side ab 258.-z.B. 4* Hotel, Alles Inklusive, 7 Tage. Nahegelegene Sehenswürdigkeiten wie die antike Ausgrabungsstätte Perge und das quirlige Antalya machen Belek noch reizvoller. Eine Woche all inclusive kostet im Iberostar Bellis Resort ab 514. Perge und Aspendos, vor den Toren Antalyas liegend, sind publikumsträchtige Ausgrabungsstätten. In Perge kann man u. a. eines der größten Stadien Kleinasiens bestaunen. Das Stadion hat eine Länge von 234 Meter und hatte Platz für 12000 Zuschauer. Es diente sportlichen Wett- und blutigen Gladiatorenkämpfen. Aspendos birgt eine Superlative. Das Theater der Stadt gilt als das besterhaltene.

Ich hasse diese grauen, nassen Tage. Geht es Euch auch so? Ich würde am liebsten die Koffer packen und mit meinen Lieben abhauen! Wenn das mal immer so einfach gehen würde... Aber man kann ja auch durch Erinnerungen an Vergangenes ein bisschen Sonne und Energie tanken. Und weil Ihr Euch vielleicht auch nach ein weni Windhag bei Perg: Nischenstein, Stufenfelsen und Kanzelfelsen innerhalb des Schloßbereichs Windhaag bei Freistadt: Januskirche = großer Felsen auf Südseite des Warschenbergs, höhlenartiges Loch im Felsen: Sakristei. Heilige Steine in Oberösterreich - mehr Infos zu Heilige Steine finden Sie hier. GODASTEINE: Grenzsteine zu Kultplätzen und Wetterbrauch (Goda = Gatter) Mötlas (1 km.

Die großen Marmorstatuen von Zeus, Apollo, Athene und Aphrodite, die von der Ausgrabungsstätte Perges stammen, folgen die steinernen Bildnisse der römischen Kaiser Hadrian und Trajan. Nach der Besichtigung machen wir eine kleinen Kaffe Pause im Innenhof des Museums. Anschließend bummeln wir über den Natürlichen Fels Hang bis zu der Altstadt Antalyas und kommen auch über den Markt in der. Rundgang der Ausgrabungsstätte Yalvac, dem Antochia in Pisidien Besichtigung der Ausgrabungsstätte Perge. Jetzt mitmachen! Impressum Datenschutzerklärung. • Kultur: Archäologische Ausgrabungsstätte: 3,5 km entfernt, Museum • SPA & Wellness, Hammam, Ruhe • Bus-Touren: Antalya, Alanya, Manavgat, Aspendos, Kappadokien (3 Tage), Demre, Myra und Kekova, Green Canyon, Sapadere Canyon, Green Lake, Pamukkale (2 Tage), Perge, Water Planet, Aqualand Antalya Aquarium, Termessos ,. . . S I D E: Das ehemalige Fischerdorf Side liegt auf einer.

Dort können Sie mit dem Leihwagen zu der etwa 80 km entfernten antiken Ausgrabungsstätte Perge einen Tagesausflug machen, am nächsten Tag den Mietwagen an einer Autovermietung in Antalya abgeben und mit dem Flugzeug zurück in ihren Heimatort reisen. Weitere Reiseziele in Türke Auch die Ruinenstätte Perge unweit von Antalya ist eine der großen antiken Stätten an der Südküste Anatoliens. Auf dem Weg nach Pamukkale liegt sie nur wenige Kilometer Abseits der Straße. Der Teppich als Kunstwerk und Mitbringsel. Erdogan, seit Jahren als Reiseführer unterwegs, hält für seine Gäste immer zwei außergewöhnliche Ziele bereit. Wenn wir auf die über 300 Kilometer. Dort blieben wir eine Nacht und besuchten die Ausgrabungsstätte Perge. Danach ging es direkt in unser Strandhotel in Side. Dort freuten wir uns auf eine wohl verdiente und erholsame Woche Strandurlaub! Natürlich unternahmen wir noch diverse Ausflüge nach Alanya, auf die Burg von Alanya und in die schnuckelige Altstadt von Side. Sehr zu empfehlen ist hier die Bar an der Hafenpromenade.

Agora Marketplace Stockfotos & Agora Marketplace Bilder

Es zählt zu den schönsten und wichtigsten Museen des Landes. Ausgestellt sind beispielsweise prähistorische Stücke, die unter anderem in der dicht bei Antalya liegenden Karain-Höhle gefunden wurden und Originalstatuen, die in der antiken Ausgrabungsstätte Perge entdeckt wurden. Wasserfälle bei Antaly Antalya - Perge - Antalya (ca. 90 km) Von Antalya geht es zu den bekannten Städten Pamphyliens nach Perge (Apg 13,13-14, Apg 14,25). Sie besichtigen das Theater, das Stadion und die Arkadenstraße. Rückkehr nach Antalya. Aufgrund des beliebten Hafens, der urig verwinkelten Altstadt und des mediterranen Klimas zählt Antalya zu den schönsten Städten der Türkei. Die Stadt hat sich über. Perge und Aspendos: (ca. 8.30 - 17.00 Uhr) 57€ Sehr geschichtlicher Ausflug. Durch die kurzen Anfahrte - nie länger als 30 min - sehr kurzweilig! Perge: größte Ausgrabungsstätte der Türkei, Stadium bei der Anfahrt, dann Ausgrabung mit Säulen, Badehaus, Marktplatz, Straßenzügen..

Nestor von Perge - Ökumenisches Heiligenlexiko

Wer dem internationalen Trubel an der Küste entgehen will, erkundet das gebirgige Hinterland mit weltberühmten Ausgrabungsstätten wie Perge oder Aspendos, geht Raften im Köprülü-Canyon oder entdeckt lebenslustige Großstädte wie das moderne Mersin oder das arabisch geprägte Antakya. Für längere Ausflüge bieten sich die Kalksinterterrassen von Pamukkale oder die Tuffsteinlandschaft. Flugreisen | Ägypten | Bulgarien | Kroatien | Malta | Marokko | Tunesien | Türkei 299 € € NECKERMANN MACHT`S MÖGLICH. 1 EHCOW BNAOHCS 1 WOCHE SCHON AB Partner von Neckermann Reise Kultur zum Anfassen, beeindruckende Landschaften. Die WELT als ePaper: Die vollständige Ausgabe steht Ihnen bereits am Vorabend zur Verfügung - so sind Sie immer hochaktuell informiert

Antike Stätten und Überreste in der Türke

Perge. Neben der antiken Stadt Aspendos befindet sich auch die verschüttete Stadt Perge in der Nähe von Belek. Die 100 vor Christus gegründete Stadt diente dem Schutz vor Piraten, die vom Mittelmeer aus für Angst und Schrecken sorgten. Heute gehört die Ruinenstätte zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in der Region. Unter den Ruinen von Perge befinden sich unter anderem das Theater und. Dieses Erlebnis kombinieren Sie wahlweise mit einer Bootsfahrt entlang der Küste, der Besichtigung von Perge - eine der bedeutendsten Ausgrabungsstätten der Türkei - oder mit einem romantischen Candle-Light-Dinner im ausgewählten Restaurant. Bei allen Ausflügen besuchen Sie ein exklusives Juwelierzentrum und eine Ledermodenschau mit attraktiven Einkaufsmöglichkeiten.

Excavation Stockfotos & Excavation Bilder - Alamy

Kulturbegeisterte werden die zahlreichen antiken Ausgrabungsstätte lieben, unter ihnen die von Olympos, Phaselis und Perge, die schon wegen der malerischen Lage inmitten von Pinienwäldern einen Besuch wert sind. Und auch Familien mit Kindern kommen voll auf ihre Kosten, da zahlreiche Wasserparks und Unterhaltungsmöglichkeiten für unvergessliche Urlaubstage sorgen. LAGE: Direkt am traumhaft. Die antike Stadt Perge liegt 14 Kilometer landeinwärts von der Südküste der Türkei und 16 Kilometer nordöstlich von Antalya in Aksu. Sie war neben Side die wichtigste Stadt in Pamphylien. Die noch stehenden Ruinen geben bis heute einen guten Eindruck von einer Stadtanlage der späthellenistisch-römischen Zeit. Tolle Ausgrabungsstätte nähe Antalya / Side. Es wird immer noch weiter daran. Ägypten. Kairo (Architektur, Leute, Straßenszenen) Ägyptisches Museum. Gizeh. Kamele. Pyramiden. Sinai . Christo's Blue Stone Valley. Katharinenkloste Dann erreichen wir die antike Stadt Kaunos und besichtigen die Ausgrabungsstätte. Weiter geht es mit dem Boot durch das Labyrinth aus Schilf zu einem traumhaften Sandstrand, wo wir saisonbedingt baden können. Danach Weiterfahrt bis nach Bodrum und Übernachtung dort. 4. Tag DIDYMA - MILET. In Bodrum, dem antiken Halikarnassos, sehen wir die grandiose Johanniterfestung, in der heute das. Ein Trip zu einer der archäologischen Ausgrabungsstätten lässt Entdeckerherzen höher schlagen: Termessos gehört zu den am besten erhaltenen antiken Städten der Türkei, in Perge kann man das römische Theater bewundern. Eindrücke aus längst vergangenen Zeiten, die begeistern. Wer tagsüber Action sucht, findet beim Wassersport-Angebot den nötigen Adrenalinkick: im Köprülu Canyon.

Von hier aus sind die archäologischen Ausgrabungsstätten Perge und Aspendos gut zu erreichen. Rixos Downtown. Sakıp Sabancı Blv No:18, Konyaaltı Sahili 07050 Konyaaltı/Antalya Türkei Auf der Karte anzeigen . Kategorie: Moderat. Dieses große und moderne Hotel in Konyaalti ist mit einem Pool, mehreren Restaurants und Bars sowie einem Sport- und Wellnessbereich ausgestattet. Das Haus. Außer der Ausgrabungsstätte kann man auch das Museum besuchen. Anschließend geht unsere Fahrt durch riesige Tabak-und Baumwollplantagen nach Pamukkale zu den grandiosen Kalksinter-Terrassen und der antiken Stadt Hierapolis. Nach der Besichtigung haben sie in unseren Hotel die Möglichkeit, im Thermalwasser zu entspannen. Abendessen und Übernachtung in Pamukkale.250 km . 8.Tag: PAMUKKALE. Griechenland ist ein Dorado für alle, die sich gerne Sehenswürdigkeiten in ihrem Urlaub ansehen. Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪'antike‬! Scha

Von Perge nach Aspendos wir auf uralten Pilgerwegen dem Apostel Paulus, genießen unberührte Landschaften und tauchen an Ausgrabungsstätten in kulturträchtige Orte ein. Alte Römerstraßen, Hirtenpfade durch menschenleere Naturparks durch Canyons und Felspassagen dem Egridir See entlang, wo wir uns mit genussvollen Baden den Staub vom Körper waschen. Die Weite und archaische Ruhe der. Die Teilnehmer des Antalya-Famtrips in den Ausgrabungsstätten von Perge. Foto: ta Der türkische Tourismus ist bereit für den Neustart: Das ist das Fazit zweier Famtrips von touristik aktuell und Sun Express. Der erste führte vor zehn Tagen 35 Reiseverkäufer an die türkische Ägäis-Küste. Bei der zweiten Auflage erlebten ebenfalls 35 Reisebüro-Mitarbeiter in den vergangenen drei Tagen. In Perge kann man einen guten Eindruck davon bekommen, wie eine römische Stadt mit ihrem Theater und Stadion, ihrer Agora, und ihren Bädern, Straßen und Stadttoren aussah, da große Teile der Stadt ausgegraben sind, und es wird immer noch gegraben und restauriert Antike Städte an der türkischen Riviera : Koordinaten: 36°57'44.92N 30°51'15.87E : Perge : Wo schon Petrus Quartier bezog. Aber auch viele weitere Ausflugsziele stehen hier zur Auswahl: die Ausgrabungsstätte Perge, die Ruinenstadt Termessos - die mit einer romantischen Berglage auf rund 1050m Höhe einen schönen Ausblick verspricht. Die Kursunlu Wasserfälle gelten noch als Geheimtipp, machen Sie doch hier einfach mal ein Picknick - toller Ausblick garantiert! Foto: Quelle Fotolia Kemer Westlich von Antalya.

Liste antiker Stätten - Wikipedi

Alaca Hüyük ist ein Siedlungshügel in der Region Corum in Zentralanatolien. Auf halben Weg zwischen Bogazkale und Sungurlu führt eine Straße ostwärts nach Alaca Hüyük. Nach etwa 12 km biegt man an einer Straßengabelung links ab. Nach weiteren 10 km erreicht man die Ausgrabungsstätte von Alaca Hüyük (ausgeschilderter Weg). Die. Aspendos ist zwar auch eine Ausgrabungsstätte, die befindet sich aber einige Kilometer von der Aspendos-Brücke entfernt. Aspendos-Brücke Die Brücke wurde rekonstruiert und man kann darauf herumlaufen. Aspendos-Brücke: Ausblick . Aspendos: Theaterränge. Aspendos: Gebäude. Aspendos: Aquädukt. Perge Der Eintritt kostet 10 Lira (damals etwa 4,50 Euro) und ist mir für den kleinen. Auch hier gibt es neben Badespaß im Mittelmeer jede Menge zu erforschen: Besichtigen Sie die alten Ausgrabungsstätten in Side, Phaselis oder Perge und das Archäologische Museum in Antalya. Besuchen Sie die Wasserfälle von Manavgats und die Berge um Kemer, von denen Sie einen phantastischen Blick aufs Meer genießen. Wanderfreunde entdecken auf Schusters Rappen antike Städte und. Tag: Halbtagesausflug nach Perge Tauchen Sie auf dem Ausflug nach Perge, der bedeutendsten und eindrucksvollsten Ausgrabungsstätte an der türkischen Riviera, in die vergangene Welt der Antike ein! Die Ruinen der Stadtanlage aus späthellenistischer und römischer Zeit, 5. Tag: Antalya & die Thermalbäder bei Pamukkale Zunächst besuchen Sie heute eines der großen Schmuckzentren von Antalya. Da auch wir uns die Besichtigung ersparten, möchte ich auf den Reisebericht mit ausführlicher Beschreibung zur größten Ausgrabungsstätte an der türkischen Riviera Perge im Jahr 2007 verweisen. Neben Side, Aspendos und Sillyon war Perge ein wichtiger Ort der späthellenistisch-römischen Zeit in Pamphylien. Anhand der vielen gut.

Ausgrabungstätte von Perge Beyşehir, Eşrefoğlu- Moschee Hatay, St. Pierre Kirche. Ausgrabungsstätte von Göbeklitepe. Historische Stadt von Ani. Mittelalterliche Stadt von Becin. Altstadt von Birgi. Historische Stätte von Gordion. Hacı Bektaş Veli Komplex. Mausoleum und Heiligtum von Hekatomnos. Historische Denkmäler von Niğde. Mamure. Türkische Riviera - Kappadokien Reiseführer Michael Müller Verlag (ISBN 978-3-95654-267-1) online kaufen | Sofort-Download - lehmanns.d Die Ausgrabungsstätte von Troja: Die Ausgrabungsstätte von Troja liegt südwestlich von Istanbul in der Nähe von Çanakkale und zählt seit 1998 zum Welterbe der UNESCO. Zur Besichtigung der ausgegrabenen Ruinen empfiehlt es sich, an einer Führung teilzunehmen. Die Ruinenstadt Ephesos in der Türkei: Das ca. 1000 vor Christus von den Griechen erbaute Ephesos liegt an der Ägäisküste und. MAP MAP -- MARKUS-D.ABELING PHOTOGRAPHY ARCHIVLISTE 1 GEO 1: Afrika •Ägypten • Kairo (Architektur, Leute, Straßenszenen) • Ägyptisches Museum • Gizeh • Kamele • Pyramiden • Sina

oldtimerevents.at - Oldtimerevents Österreic

Nach dem Frühstück ging es heute nach Aspendos eine alte Ausgrabungsstätte bei Perge die viele Aquädukte der antiken Stadt Aspendos bietet. Hier wurden auch einige Fotos gemacht, die man anschließend kaufen konnte. Es war sehr interessant die alten großen Marmorsäulen, Gebäude, Wege etc. zu sehen. Hier hatten wir genügend Zeit uns alles genau anzusehen. Danach ging es zum Fluss, dort. Wer es kultureller mag, sollte sich die antike Stadt Perge 16 km von Antalya nicht entgehen lassen. Die neben Side wichtigste Stadt in Pamphylien zeigt einen guten Eindruck von einer Stadtanlage aus der späthellenistisch-römischen Zeit. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise der türkischen Geschichte und besuchen Sie auch die Festungsstadt Termessos, die in den Bergen des Taurus auf Sie wartet. Bedeutende Ausgrabungsstätten in der Nachbarschaft sind die Ruinen von Perge und Aspendos. Sie gehörten zu den reichsten und einflussreichsten Städten der griechischen und römischen Antike. Im kleinen Städtchen Side hingegen vermischen sich Antike und Moderne auf einmalige Weise: Besuchen Sie die malerische Altstadt mit eindrucksvollen antiken und byzantinischen Ruinen oder bummeln Sie.

Perge - Aspendos - Side - Sonnen Urlau

Archäologische Museum: Darin sind Funde aus umliegenden Ausgrabungsstätten zu finden (zum Beispiel aus Perge und Termessos). Besonders schön sind die lebensgroßen Statuen von Göttern und Kaisern. Heart of Antalya: Das zweitgrößte Rießenrad in Europa steht im Aktur Park am Konyaalti Strand. Antalya Aquarium: Eine gigantisches Aquarium am Konyaalti Strand. Antalya Miniatur Culture Park. Perge von der Akropolis aus gesehen. Oben rechts liegen Stadion und Theater, mittig die Kolonnaden der Hauptstraße. Die antike Stadt Perge (griechisch Πέργη, hethitisch Parḫa) liegt 14 Kilometer landeinwärts von der Südküste der Türkei und 16 Kilometer nordöstlich von Antalya (antik Attaleia) in Aksu. 61 Beziehungen Tag: Perge, Karpuz Kaldiran und Antalya. Heute erkunden wir die Umgebung Antalyas. Wir fahren in die antike Stadt Perge. Sie wurde von den Griechen gegründet und war erste Station von Apostel Paulus. Die sehr gut erhaltenen Überreste, wie das Stadion und die Türme, versetzen uns in die hellenistische Zeit zurück. Dann stehen die beeindruckenden Wasserfälle von Karpuz Kaldiran auf dem.

Sehenswürdigkeiten Türkische Riviera: Tipps für

Mit der antiken Stadt Perge betrat ich meine erste Ausgrabungsstätte. Ich war begeistert. Es folgten noch drei Reisen in die Türkei. Gemeinsam mit meinem Mann erkundigte ich Kappadokien mit seinen unterirdischen Städten und Höhlenkirchen, den bizarren Felsstrukturen. Dass sich hier die ersten Christen vor ihren Feinden in Höhlen und unterirdischen Städten versteckten, war uns so nicht. Nach dem Besuch und dem Rundgang der Ausgrabungsstätte geht die Fahrt weiter durch das Taurus-Gebirge in Richtung Süden. Die Route führt uns entlang an Seen und Städten (Burdur-See, Eğridir-See, Limnai... die Rosenstadt Isparta) bis nach Antalya. Tagesetappe ca. 412 Km. Abendessen und Übernachtung im Antalya. Aspendos römisches Theater . 7. Tag: Aspendos - Perge - Antalya Ausgehend von.

Reisebericht: Kombination Istanbul und Westtürkei und

50 km östlich von Antalya liegt Aspendos, eine der berühmtesten römischen Ausgrabungsstätten der Südtürkei. Wie die Nachbarstadt Perge soll auch Aspendos um 1000 v. Chr. von Griechen gegründet worden sein. Im Jahre 190 v. Chr. stand die Stadt unter pergamenischer Herrschaft, bevor sie 129 v. Chr. an die Römer fiel. Das Amphitheater der einst wohlhabenden Stadt wurde im 2. Jh. n. Chr. Du hast 5 Möglichkeiten, von Perg nach Flughafen Vienna (VIE) zu kommen. Die Billigste ist per Bus und kostet 16€. Die Schnellste ist per Autofahrt und dauert 1 Stunde

Der folgende Tag führte uns zur größten Ausgrabungsstätte, Perge, mit der berühmten Säulenstraße. Nach einem Besuch beim größten Schmuckzentrum der Region nehmen wir an einer herrlichen Stadtrundfahrt durch Antalya teil. U. a. erleben wir den beeindruckenden Karpuzkaldiran Wasserfall. Leider ist damit das Besuchprogramm zu Ende und wir kehren zur letzten Übernachtung in das Hotel. Am Vormittag besichtigen wir Perge, eine antike Ausgrabungsstätte mit einer gewaltigen Therme, einem großen Stadion und vielen anderen interessanten Bauwerken bzw. deren Reste. Am Nachmittag machen wir bei einer grossen Schmuckfirma eine Besichtigung, das war die Werbeverkaufsveranstaltung Nummer 3, Nummer 4 war gleich anschliessend eine Lederwarenmanufaktur - Perge Tour: Etwa 17 Kilometer nordöstlich von Antalya liegt die antike Ruinenstadt Perge aus späthellenistisch-römischer Zeit. Perge gilt als eine der wichtigsten Städte in Anatolien zu jener Zeit. Überreste wie das riesige Amphitheater für 14.000 Menschen und das noch größere Stadion sind Zeugen einer längst vergangenen Epoche. Die Architektur, gut erhaltene Reliefs und Marmor. Mit ihrer Kultur-Kasse ermöglichten RSD-Reiseleiter damals auch die Restaurierung von 25 Säulen in der Ausgrabungsstätte des türkischen Perge. Und RSD finanzierte am Flughafen von Antalya eine Foto-Ausstellung über die antike türkische Hafenstadt Patara. Pressekontakt: RSD Reise Service Deutschland GmbH Elsenheimerstraße 61 80687 München E-Mail info@rsd-reisen.com Telefon 0 89 / 211.

  • Drei wege wasserhahn niederdruck.
  • Engl. eiche.
  • Bwv 851 noten.
  • Barfußpfad franken.
  • Nord pas de calais wirtschaft.
  • Fritzbox sicher machen.
  • Lernbehinderung schule.
  • Panikattacken karlsruhe.
  • Amerikanisches schulsystem alter.
  • Angy eiter 9b.
  • Big apple füssen kaufen.
  • Open source voice assistant.
  • Perro hundefutter.
  • Pez shop.
  • Outlive dortmund.
  • Kinder aquarium.
  • Bon iver tickets wiesbaden.
  • Social media guidelines für mitarbeiter.
  • Universum referat.
  • Peacock mantis shrimp.
  • Magenta tv schlechte bildqualität.
  • Oldtimer markt kleinanzeigen.
  • Altijd vrijgezel blijven.
  • Windows 10 update fehler bei der installation.
  • Ggb lahnstein rezepte.
  • Hsv norderstedt restaurant.
  • Fatih akin produktionsfirma.
  • Mein mann schläft immer auf dem sofa.
  • Turbocad 2d tutorial.
  • Corps hellas wien.
  • Malpensa arrivals.
  • Nicht langweilig sein.
  • The greatest trick the devil ever pulled was convincing the world he didn't exist.
  • Bsr berlin abholtermine.
  • Honig als medizin.
  • Jacob anderson age.
  • British east india trading company.
  • Regionale singlebörse bayern.
  • Uhrenlogik fake.
  • Grafikprogramm online.
  • Tcx to csv.